Gerold-Wagner-Turnier | Schnellschach

in Gedenken an Prof. Dr. rer. nat. Gerold Wagner

Eckdaten und Termin

Am 10. März 1990 verunglückte unser langjähriger Vereinskamerad und Schachfreund Gerold Wagner beim Skilaufen in den Alpen tödlich.

Im Gedenken an unseren Schachfreund beschloss die Schachgemeinschaft Fasanenhof im Jahre 1990 ein jährliches Schnellschach-Turnier zu veranstalten.

Das Gerold-Wagner-Gedenkturnier fand zum ersten Mal am 22. März 1991 statt und wird seitdem jedes Jahr von den Mitgliedern unserer Schachgemeinschaft Fasanenhof bestritten.

Teilnahmevoraussetzungen:

– bei Minderjährigen: Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

Turniermodus:

– bis zu 10 Teilnehmer: Jeder-gegen-Jeden (bis zu 9 Runden)

– mehr als 10 Teilnehmer: 7 Runden nach Schweizer System

Bedenkzeitregelung:

– 10 bis 15 Minuten pro Spieler

ACHTUNG: Die Teilnehmerzahl ist auf 32 Turnierplätze begrenzt!!

Freitag, 08. Mai 2020| ab 19:00 Uhr

im Spiellokal der SG Fasanenhof e.V. (Solferinoweg 7, 70565 Stuttgart)

Speisen und Getränke werden von der SGF zu günstigen Preisen angeboten.

Voranmeldung ist formlos per E-Mail an die Turnierleitung (mueller.willi-max@web.de) möglich.

Anmeldung & Registratur erfolgt zu Beginn des Turniers um 19:00 Uhr bei der Turnierleitung.

Ausschreibung herunterladen: derzeit ist keine Ausschreibung verfügbar

Ergebnisdienst

Gerold-Wagner-Turnier 2020 | Endstand nach Runde 0

 

Tabelle herunterladen: derzeit gibt es keine Tabelle

Sieger des Gerold-Wagner-Turniers seit 1991