SG Fasanenhof e.V.

Schachgemeinschaft seit 1965

Datenschutz in der SG Fasanenhof e.V.

Datenschutzordnung

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Informationen zum Umgang mit den Daten unserer Mitglieder entnehmen Sie bitte der oben verlinkten Datenschutzordnung der SG Fasanenhof e.V.

Datenerfassung auf unserer Webseite

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Webseite?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie werden Ihre Daten erfasst?

Ihre Daten werden nur dann von uns erfasst, wenn Sie uns diese selbstständig mitteilen. Hierbei handelt es sich um die Daten, die Sie z.B. in ein Anmeldungs- oder Kontaktformular eintragen. Eine automatische Erfassung Ihrer Daten durch unsere Webseite erfolgt nicht.

Wofür werden Ihre Daten erfasst?

Die Erhebung Ihrer Daten in einem Anmeldungsformular dient der Organisation und Durchführung von Schachturnieren. Die weitere Verarbeitung Ihrer Daten findet nur dann statt, wenn Sie tatsächlich an einem Turnier der SG Fasanenhof e.V. teilnehmen. Anderenfalls werden Ihre Daten umgehend wieder gelöscht.

Nehmen Sie an einem Turnier der SG Fasanenhof teil, so werden Ihre Daten insbesondere für die Ermittlung der Startrangfolge verwendet und in unserer Turnierdatenbank gespeichert. Zur Ermittlung der Deutschen Wertungszahl (DWZ) oder der internationalen Wertungszahl (ELO) werden Ihre Daten an die übergeordneten Verbände, d.h. den Schachverband Württemberg e.V. sowie den Deutschen Schachbund e.V. weitergeleitet.

Die Erhebung Ihrer Daten in einem Kontaktformular dient der Kontaktaufnahme mit Ihnen. Nach der Kontaktierung werden Ihre Daten umgehend wieder gelöscht.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten (Art.15 DSGVO). Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung (Art.16 DSGVO), Löschung (Art.17 DSGVO) oder Sperrung (Art.18 DSGVO)  dieser Daten zu verlangen. Beim Auskunfts- und Löschungsrecht bestehen Einschränkungen nach den §§ 34 und 35 BDSG. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art.77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG zu. Zuständig ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Königstraße 10a, 70173 Stuttgart, poststelle@lfdi.bwl.de.

 

 

 

 

Letzte Änderung: 20.11.2019, 22:30 Uhr

 

 

Datenschutz

 

 

 

Schachgemeinschaft Fasanenhof e.V.

Solferinoweg 7, 70565 Stuttgart-Fasanenhof

 

 

 

 

 

Kontakt:

info@sg-fasanenhof.de

 

 

Impressum